Setzungsschäden

Setzungsschäden sind nicht nur kleine Schönheitsfehler in Form von Rissen in Wand und Tapete! 

Folgende Ursachen können zu Setzungsschäden führen:

-Schäden infolge Zusammendrückung des Untergrundes
-Torfeinlagerungen
-Lockere künstliche Auffüllungen
-Breiige Flußablagerungen
-Schäden infolge Grundwasserabsenkung
-Schäden infolge Wasserhaltung
-Schäden infolge Schrumpfung und Durchfeuchtung bindiger Böden
-Schrumpfung durch Baumbestand und Durchfeuchtung
-Austrocknung und Durchfeuchtung
-Frostschäden
-Drucküberschneidung
Setzungen können kleine Risse (Schönheitsfehler), aber auch Schäden an tragenden Teilen verursachen.